Die Führung von Rechnungsbüchern

Wir bieten an:

  • die Führung der Rechnungsbücher und der Einnahmen- und Ausgabenrechnung gemäß den geltenden Gesetzesvorschriften,
  • die Erstellung von sämtlichen Steuererklärungen,
  • die Erstellung von sämtlichen gesetzlich erforderlichen Berichten,
  • die Führung des Registers von Sachanlagen, immateriellen und rechtlichen Werten,
  • die Erstellung von Finanzberichten, Controlling-Berichten,
  • der Kontakt zu Finanzämtern sowie die Abgabe von Erklärungen im Laufe einer Steuerkontrolle,
  • die Unterstützung bei der Gestaltung von Verträgen,
  • die Steuerberatung, verbunden mit dem Betreiben vom Gewerbe.

Die Ausarbeitung der Rechnungswesenspolitik

  • die Unterstützung bei der Erstellung des Plans für synthetische und analytische Konten,
  • die Ausarbeitung der Regeln für die Bewertung von Aktiva und Passiva (die Rechnungswesenspolitik),
  • die Erstellung von Registern und die Kostenberechnung,
  • die Festlegung der Regeln für die Klassifizierung von wirtschaftlichen Ereignissen,
  • die Anpassung der geltenden Rechnungswesenspolitik an die Änderungen in der Firmentätigkeit und der Vorschriften betreffend das Rechnungswesen.

Die Aufsicht über die Rechnungsbücher

  • die Überprüfung der Korrektheit der geführten Rechnungsbücher,
  • die Überprüfung und die Unterstützung bei der Erstellung von Steuererklärungen und -informationen sowie
  • Bilanz- und statistischen Informationen,
  • die Unterstützung und die Aufsicht über die Erstellung von Finanzberichten,
  • die Überprüfung des Kontenplans und des Abschreibungsplans, der Rechnungswesenspolitik,
  • die Überprüfung der Buchhaltungsunterlagen aus formeller und rechnerischer Sicht,
  • Schulungen für Personal der Finanz- und Buchhaltungsabteilungen.

Personalwesen, Löhne und Gehälter

  • die Führung von Personalakten,
  • die Führung der Abrechnungen mit der Polnischen Sozialversicherungsanstalt (ZUS),
  • die Erstellung der Steuererklärungen (PIT)
  • die Erstellung der PFRON-Erklärungen (Staatlicher Fonds für die Rehabilitation von Behinderten),
  • die Erstellung von Arbeitsverträgen, Arbeitszeugnissen und anderen notwendigen Unterlagen,
  • die Beratung im Bereich der Einkommenssteuer.

Liquiditätsmanagement

  • die Erstellung von zyklischen Abrechnungen,
  • die Definierung von überfälligen Forderungen und Verbindlichkeiten,
  • das Versenden von Mahnungen an Schuldner,
  • die Bearbeitung vom Bankkonto des Kunden (die Eingabe von Überweisungen, die Überwachung des Kontoumsatzes, die Verhandlung von Währungskursen).